Feedback zum Kristallinen Initationsweg

Shalimar berichtet von ihren Erfahrungen:

Ich habe im Oktober 2015 am Kristallinen Initiationsweg teilgenommen. Ich bin schon seit 15 Jahren Atlantische Kristallheilerin und Alpha Chi Consultant und ich war gespannt wie ein Flitzebogen, was durch diese Initiationen in den Chakren und die neuen Ebenen im 8. Chakra zu den Flüssigkristallebenen wohl passieren würde. Für mich war es wie der Highway in meine eigenen Ebenen, ein Freilegen von meinen eigenen Wissensebenen, die plötzlich unbegrenzt zur Verfügung stehen und sich ins Unendliche ausweiten.

Der Zugang zu den Flüssigkristallen der neuen Dimensionen des Christuslichts ist unbeschreiblich schön. Wenn ich mit diesen Ebenen arbeite, dann spüre ich ganz deutlich: Ja, es ist die neue Zeit. Der Frieden, den wir hier auf der Erde brauchen, kommt aus diesen Ebenen. Er berührt uns tief im Innern, weil er in dieser Form noch nie auf der Erde da war. Es ist die reinste Freude mit diesem Licht zu arbeiten. Insgesamt hat mich der Kristalle Initiationsweg viel standhafter gemacht. Ich habe eine Stärke in all meinen Chakren erhalten, die unberührt vom Chaos das Alltags da ist und mein Licht verströmt, egal was gerade los ist. Das innere Wissen, was richtig ist zu tun, teilt sich deutlich mit ohne groß grübeln zu müssen. Es war die reinste Freude teilzunehmen und die Ebenen, die dadurch zu mir gekommen sind, bereichern mein Leben zutiefst!

Shalimar Krautscheid, www.starlight-therapy.com

Zurück