Ganzheitliche Steinauflegung

Bestimme Themen, Krankheitsbilder und Verhaltensmuster haben ihre Entsprechung in den verschiedenen Energiekörpern, in der Aura und im physischen Körper. Besonders systemische Erkrankungen oder Strukturen erfahren Unterstützung durch die ganzheitliche Steinauflegung, weil hier die Transformation an allen Stellen gleichzeitig in Gang gesetzt wird. Die Atlantischen Kristallheiler erfassen die Komplexität und legen die Steine entsprechend des energetischen Musters, das sich ihnen mitteilt. Neuer Fluss wird angeregt, verhärtete Strukturen lösen sich auf. Mit Unterstützung der geistigen Welt lassen sich hartnäckige Strukturen lösen. Alles kommt wieder an den natürlichen Platz; das gesamte Energiesystem wird aufgelöst um sich neu zusammenzusetzen, was eine starke Befreiung mit sich bringt. Bindungsstrukturen lösen sich auf, Bindungskräften wird der Zugriff entzogen. Diese Methode bietet sich immer dann an, wenn eine starke Schubkraft nötig ist, um aus bestehenden Gefügen herauszukommen.

Scroll to Top