Christusfeuer Kristalle

Das Herzchakra-Zeitalter hat 2012 auf der Erde begonnen. Von daher gibt es viele Bereiche im Herzchakra, die bewusste Unterstützung benötigen. 

Die Methode mit dem Christusfeuerkristall stärkt die eigene Lichtpräsenz, das Leben der bedingungslosen Liebe und das Erwachen in den eigenen Schöpfungsebenen im Herzchakra. Dies bezieht alle Bereiche des Herzchakras von physisch bis kausal mit ein. Der Christusfeuerkristall stärkt das innewohnende Liebesfeuer der Christuspräsenz. Die Einheit von Raum und Zeit im Zentrum des Herzchakras wird erfahrbar. Das eigene Licht vom Himmel wird stärker eingeladen, um es mit der Erde zu teilen.

 

Die Christusfeuer Bergkristalle werden bei den ersten sechs Chakren zum Einsatz gebracht. Sie bringen eine Ausrichtung und ein Einschwingen auf das Christuslicht. Sie sind harmonisierend und bringen Ausgleich. Sie regen einen neuen Lichtfluss in allen Chakren gleichzeitig an, um so die größere Lichtpräsenz selbstverständlich leben zu können. Sie lassen das Christuslicht stärker in Manifestation treten und helfen dabei, die größere Ausdehnung in den Chakren leichter aufrecht halten zu können.

Scroll to Top