Neumondbotschaft (10.7.2021)

monthly message
Neumondbotschaft 10.7.2021
Freiheit von Begrenzungen
Die transformative Shakti-Kraft der göttlichen Mutter nimmt in diesem Mondzyklus immer weiter zu. Es ist die Antwort auf die Sehnsucht der Herzen, Freiheit von Begrenzung im Innen und Außen zu erfahren. Damit kommen neue Wege und Möglichkeiten, Begrenzungen hinter sich zu lassen, begrenzende Strukturen aufzulösen und das eigene Herz ganz frei zu machen von dem, was sich an begrenzenden Schichten drum herum gelegt hat.
Es geht um die Freiheit der menschlichen Seele, die sich über das inkarnierte Sein in Schöpfung begibt. Die eigene Kraft, die eigenen Qualitäten, die Potenziale die sich jetzt entfalten und gelebt sein möchten, brauchen diese Befreiung.
Damit einhergehend findet Befreiung in den Köpfen der Menschen, von den begrenzenden Strukturen im Mentalfeld und von den Prägungen aus den Familiensystemen, der Gesellschaft und dem Kollektivfeld statt.
Es ist das natürliche Erbrecht der Seele sich frei ausdrücken und leben zu können, und einzig und allein der eigenen Gesetzmäßigkeit verpflichtet zu sein. Was auch immer dazu geführt haben mag, Begrenzungen zu erschaffen, kann sich durch die Gnade der Shakti-Kraft der Göttlichen Mutter auflösen. Die heiligen Feuer, die ihr gewidmet sind, verstärken diesen Effekt. Es ist eine groß angelegte Reinigungsaktion, die solange anhält, bis diese innere Freiheit als selbstverständliche Präsenz und Seinszustand erfahren wird. Als natürliche Folge davon kann das Leben als Ausdruck von Wahrhaftigkeit stattfinden. Im Herzen wird die Wahrheit erfahrbar.
Ein weiterer Aspekt sind die Begrenzungen, die sich das Wesen auferlegt hat, sei es um sich in Ruhe weiter zu entwickeln und das innere Licht zu stärken, oder als Ausdruck von Zurückgezogenheit, da bisher kein Erkennen des eigenen Wesens, kein Erfahren der eigenen Lichtqualitäten und Potenziale stattgefunden hat. Auch diese Begrenzungen wollen sich auflösen. Die Zeit der vornehmen Zurückhaltung ist vorbei. Sich selber klein zu machen und zu halten führt schon lange nicht mehr zum Glücklichsein.
Freiheit von Begrenzungen kann auf allen Ebenen des eigenen Seins und des eigenen Lebens stattfinden und erreicht werden. Es findet eine Aufwärtsbewegung statt, getragen von den aufsteigenden Shakti-Kräften der Göttlichen Mutter, so wie sich der Lotus aus dem Schlamm erhebt, um sich im reinen Licht zu entfalten. Die Schönheit der eigenen Seele, die Lichtqualitäten erstrahlen im neuen Licht. Die innewohnenden Shakti-Kräfte durchdringen unbeirrbar alles, was sich ihnen in den Weg stellt.
All dies erhebt das eigene Wesen in die neuen Dimensionen des Lichts. Von dort kommen die unterstützenden Lichtkräfte, um die neuen Formen zu erschaffen, die jetzt auf der Erde Wirklichkeit werden wollen. Gebt Euch vertrauensvoll der Göttlichen Mutter und ihren reinen Shakti Ebenen hin. Wenn Ihr Unterstützung braucht, wird sie Euch gegeben.
Macht Euch auf zu neuen Ufern, die Euch in allem entsprechen. Kommt dort an, wo Ihr zu Hause seid, da es jetzt darum geht, sich selbst vollständig zu leben.
Om Namah Shivaya
Scroll to Top