Neumondbotschaft (2.1.2022)

monthly message
Neumondbotschaft 2.1.2022
Das Sternenlicht bereitet dir den Weg.
Der erste Neumond im neuen Jahr bringt für jeden das eigene Sternenlicht vermehrt zur Erde, um so den Weg für 2022 zu bereiten. Es ist die Antwort auf die Sehnsucht der Herzen, das eigene Licht auf der Erde in Einheit leben zu können.
Aus den eigenen Sternenlichtwelten, der eigenen Sternenlichtheimat und den Sternenlichtwegen der Seele kommt diese Unterstützung nun verstärkt über die offenen Herzen bei all denen an, die bereit sind.
Wir wurden lange vorbereitet für die Jetzt-Zeit. Die Gebete wurden erhört. Die eigene Schöpfungsenergie wurde bereitgestellt, um dass Goldene Zeitalter mit zu erschaffen und zu gestalten. Auch wenn die äusseren Umstände gerade nicht so aussehen, es ist genau das, wo die eigene Ausrichtung hingehen kann.
Es ist ein Paket der Fülle, das geliefert werden kann, um daraus den Boden zu bereiten und den Weg zu entfalten, so dass 2022 ein Jahr der glücklichen Erfüllung werden kann.
Die Geschenke des Sternenlichts sind neue Potenziale, die in der jetztigen Zeit benötigt werden. Es bringt nährende Ströme, die noch schlafende Potenziale wecken. Das Sternenlicht hilft dabei, sich selber als Lichtwesen zu erfahren, sich der eigenen Kernqualitäten bewusst zu werden und die Geschenke des Himmels zu teilen.
Wenn dies angenommen wird, entsteht daraus ein neuer Schöpfungsfluss. Zuerst im Inneren, in den eigenen Schöpfungsebenen in den Chakren und in den Energiekörpern. Und mit der Bereitschaft dies zu leben, entrollt sich der eigene Weg, der beschritten werden kann.
Lasst in euch die Sehnsucht nach Erfüllung so groß werden, dass in euch ganz natürlich die Resonanzen für euer Sternenlicht geweckt werden oder stärker werden.
Mit jedem Schritt, die ihr auf eurem Weg voranschreitet erfahrt ihr mehr. Und die Wesen tauchen in eurem Leben auf, zu denen ihr Verbindungen habt, mit denen ihr gemeinsame Aufgaben habt, um sie in Freude zu erfüllen.
Wenn eurer Sternenlicht durch euch und eure Füße die Erde berührt, antwortet die Erde euch mit ihrer nährenden Shaktikraft. Ihr könnt erfahren, dass ihr sowohl vom Himmel, euren göttlichen Ebenen, eurem Sternenlicht und der Erde genährt und getragen seid.
Wenn ihr diesem Fluss eures eigenen Weges folgt, könnt ihr eure eigenen Ziele für 2022 klarer erkennen. Lasst diesen Strom über euer Herz in das Jahr fliessen und dann wieder zurück in euer Herz, Damit habt ihr mit eurer Liebe und dem Sternenlicht den Weg für das neue Jahr berührt.
So getragen und gestärkt ladet das Sternenlicht in eurer Lebensumfeld ein, zu dem Platz an dem ihr lebt.
Nehmt aktiver denn je an der Gestaltung eures Lebens teil, in dem ihr das Licht aus eurem Ursprung manifestiert.
Dies ist das Geschenk des ersten Neumonds. Der Sternenlichtlotus der göttlichen Mutter schüttet seinen Segen für alle Kinder des Lichts aus.
Om Namah Shivaya
Scroll to Top