Neumondbotschaft 25.09.2022

Neumondbotschaft
Neumondbotschaft 25.09.2022
Das Licht vom Ursprung wird erfahrbar.
Mit Beginn des neuen Mondzyklus strömt das Licht aus der Ursprungsquelle alles Seins, um mit seinen Lichtfrequenzen die Wesen in ihrem inneren Kern zu berühren. Mit dem Leben auf der Erde und all seinen irdischen Begrenzungen haben die Meisten vergessen, wer sie sind, woher sie kommen und wohin ihre Reise gehen möchte.
Im Energiesystem sind von daher die Resonanzen auf die irdischen Ebenen, die Kollektivfelder und das direkte Umfeld mehr aktiv als auf das eigene Licht. Das Licht vom Ursprung durchdringt mit seiner verstärkten Schöpfungskraft diese Begrenzungen und weckt die Resonanzen für das eigene Schöpfungslicht. Dieses Licht kündet von der eigenen Heimat, den eigenen Fähigkeiten und Qualitäten, die mit in dieses Leben gebracht wurden oder neu aus dem Himmel ankommen können. Es kommt mit dem zarten Ruf: Erinnere dich, Erwache, Mach dich auf den Weg, die Schleier zu lüften.
Erlaube deinem menschlichen Bewusstsein vom Licht des Ursprungs zu berührt zu werden. Dadurch werden höhere Bewusstseinsebenen bis hin zur göttlichen Wahrnehmung aktiviert.
Die Energiesysteme sind teilweise noch so verstopft und überlagert, dass es nicht so einfach ist, mit der eigenen geistigen Heimat, dem eigenen Ursprung in Kontakt zu treten.
Es ist in Geschenk der Göttlichen Mutter das Licht vom Ursprung verstärkt auszuschütten und zu verströmen und so nicht nur den inneren Kern sondern auch das innere Herz zu berühren.
Lasst die Sehnsucht nach Erfüllung in euch stärker werden. Sie zieht die unterstützenden Lichtkräfte wie ein Magnet an.
Nehmt euch Zeit euch auf euch selbst zu besinnen. Zieht euch zurück, reinigt euer Energiesystem und euren Köper von den Überlagerungen. Sorgt für einen freien Durchfluss der Energien. Das Licht vom Ursprung berührt, schenkt Heilung und weckt Erinnerungen. Es macht es leicht, in den Schöpfungsfluss der Einheit einzutauchen.
Die Energie in diesem neuen Mondzyklus hilft dabei, das eigene System zu re-setten, neu auszurichten und die natürliche innewohnende Ordnung wieder oder neu herzustellen. Das Licht vom Ursprung harmonisiert das Licht in allen Chakren. Es regt die natürlichen Flüsse im Körper und in den Energiekörpern an.
In der Gleichzeitigkeit des Seins verschmelzen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft in einen gemeinsamen Lichtstrom, in dem alles möglich ist. Lasst euch davon berühren. Nehmt euch jeden Tag dafür bewusst Zeit und kehrt genährt und gestärkt daraus zurück, um euer Leben neu zu gestalten.
Das Licht vom Ursprung bringt die Synchronisation von eurem Lebensfluss mit eurem Schöpfungsfluss mit sich.
Es sind gesegnete Zeiten, auch wenn es im Außen turbulent und herausfordernd zugeht. Es liegt an euch selbst, wodrauf ihr euch ausrichtet in jedem Moment und jeden Tag aufs Neue.
Surft auf eurer eigenen Schöpfungswelle des Lichts. Eure Zeit ist jetzt.
Om Namah Shivaya.
Scroll to Top