Neumondbotschaft (12.04.2021)

monthly message
Neumondbotschaft 12.04.2021
Neue Bewusstseinsebenen werden zugänglich
Alles auf der Erde und in der Erde befindet sich in einem großen Wandlungsprozess. Die Erde selbst ist dabei neue Energiekörper, neue Energiehüllen zu erschaffen, die mit neuen Dimensionsebenen und Bewusstseinsebenen korrespondieren. Es sind die bisher intensivsten Um- und Neustrukturierung auf allen Ebenen, die auf der Erde gelebt und erfahren werden können. Sie gehen einher mit Verschiebungen im Bewusstsein, Verschiebungen in den Energiekörpern bis hin in die Veränderungen der DNA im menschlichen Körper. Dies lässt sich nicht vom Verstand nachvollziehen. Es lässt sich nicht in einen plausiblen Zusammenhang bringen, da es so neu ist, dass es keine Referenzpunkte oder –ebenen dazu gibt.
Im wiegenden Strom der Schöpfungsebenen von Himmel und Erde findet diese Veränderung statt. Es geht einher mit rhythmischen und zyklischen Veränderungen, die irgendwann auch das menschliche Bewusstsein erreichen. Es ist ein großes kosmisches Schauspiel, in dem sich die Erde selbst als Wesen völlig verändert und neue Bewusstseinsebenen für alle inkarnierte Wesen zugänglich macht.
Es erfordert die Hingabe an den göttlichen Plan in der Gewissheit, dass sich alles entsprechend der göttlichen Gesetzmäßigkeit auf der Erde gestaltet. Es hilft, sich dem wiegenden Tanz der Schöpfungskräfte der Erde und des Himmels zu überlassen, in der Gewissheit, dass sich auch in den eigenen inneren Welten die neuen Bewusstseinsebenen erschließen und in Schöpfung bringen lassen.
Die Anpassung der irdischen Energiesysteme an die Lichtebenen, die jetzt in Manifestation treten werden, braucht seine Zeit. Die Anpassung der menschlichen Energiekörper und des physischen Körpers brauchen die bewusste Zuwendung. Damit einhergehend verfeinert sich die Wahrnehmung für das eigene Wesen, die eigenen Welten und das eigene Höhere Selbst. Die Erde gebiert sich in vielerlei Hinsicht selber neu. Und so ist es auch für die inkarnierten Wesen.
Es wird Raum geschaffen für das Neue und noch nie Dagewesene. Jeder ist eingeladen sein Ursprungslicht auf der Erde in Form zu gießen und bewusst an der Schöpfung teilzuhaben. Es braucht vielerlei Unterstützung, um in diesen neuen Bewusstseinsebenen anzukommen und die damit einhergehende Transformation zu durchlaufen. Nutzt alles was ihr euch schon erschlossen habt und macht euch auf für das, was noch nicht bei Euch angekommen ist. Nehmt die Führung an, die euch sicher dort hinbringt.
Im schwarzen Licht der Shakti in Einheit mit dem goldenen Licht des Himmels können diese Schöpfungsströme auf fruchtbaren Boden fallen und die Körper so verändern, dass die Lichtrezeptoren die neuen hochfrequenten Informationen aufnehmen können. Unzählige Sternenlichtwelten nehmen daran aktiv teil. Die kosmischen Schwingungen durchströmen und durchdringen die Energiekörper, sodass das Erwachen in den neuen Bewusstseinsebenen mehr und mehr geschehen kann. Gebt Euch selber und der Erde den Raum und die Zuwendung die es braucht. Licht aus neuen Dimensionen kommt in Hülle und in Fülle zur Erde. Heißt es ihn Liebe willkommen.
Om Namah Shivaya
Scroll to Top