Neumondbotschaft (24.01.2020)

monthly message

Neumondbotschaft 24.01.2020

Klangwellen goldenen Lichts durchdringen die irdischen Strukturen

Der Auftakt von 2020 hat schon brillant begonnen. So vieles möchte neu werden. Nicht nur neue Lichtstrukturen sondern auch neue Formen wollen überall entstehen. Die Schöpfungswellen des goldenen Lichts durchströmen nun intensiver die irdischen Strukturen. All dies wird begleitet von den Klangwellen des goldenen Lichts, die in den Menschen und den Wesen und in der Erde selbst Potenziale und Qualitäten berühren, die bisher noch geschlummert haben.
Diese Klangwellen erzeugen Resonanzen zu dem göttlichen Licht der Einheit, den goldenen Lichtströmen, die aus dem Himmel zur Erde kommen und dort nach Manifestation streben. Die Klangwellen berühren die Seele und das eigene Lichtwesen in ungeahnter Tiefe. Bisher Vergessenes wird wieder lebendig, wird wach. Das Bewusstsein um die eigene Seele, den eigenen Weg, den eigenen Schöpfungsauftrag nimmt immer mehr zu. Es ist das Geschenk des Himmels, dass diese Klangwellen des goldenen Lichts alles durchdringen und durchströmen können, um so diese Resonanzen zu wecken.
Dies geschieht im Großen und im Kleinen. Jegliche inkarnierte Seinsform wird von diesen gnadenvollen Klangströmen berührt. Die Klangwellen bringen auch Veränderung überall dort, wo Veränderung nötig ist. Dies geschieht unabhängig davon, ob sich jemand dafür öffnet oder nicht. Die Klangwellen branden an jegliche Struktur an, so lange bis die Öffnung stattfindet. Sie erinnern an die eigene Heimat, den eigenen Ursprung und das eigene Glücklichsein. Sie fördern die Kommunikation zwischen allen Welten und Wesen. Sie machen es leicht, dass neue Strukturen entstehen können.
Alles was zur Manifestation strebt, hat ein Schöpfungsmuster. Dieses Schöpfungsmuster beginnt sich mitzuteilen, wird erfahrbar, wird sichtbar für jegliches Projekt, für jeglichen Schritt, für all das, was im eigenen Leben und auf der Erde geschehen möchte.
Die Harmonie des Kosmos spiegelt sich in den Klangwellen des goldenen Lichts wider. So können sich Potenziale, Qualitäten und Fähigkeiten aus den nicht inkarnierten Welten ins irdische System hineinschwingen, hineinlegen, sodass eine neue Matrix entsteht.
Nie war es leichter, sich selbst in Freude zu leben. Ihr könnt diese Klangwellen bewusst in euer Leben und in euer Energiesystem einladen, auch in euer Zuhause, in euer Arbeitsfeld und überall dort, wo sie gebraucht werden.

Om Namah Shivaya

Scroll to Top