Neumondbotschaft (15.11.2020)

monthly message

Neumondbotschaft 15.11.2020

Einheitserfahrungen nehmen mehr und mehr zu.

Auch wenn es für die meisten Menschen auf der Erde zurzeit so ist, dass sie sehr auf sich selbst zurückgeworfen werden und die äußere Welt extremen Veränderungen ausgesetzt ist, ist es aus der Sicht, was die Schöpfung des Lichts auf der Erde angeht so, dass die Einheit mit der Schöpfung mehr und mehr erfahrbar wird.

Der Druck im Außen verstärkt sich. Es ist die Aufforderung und die Gelegenheit, sich mehr nach Innen zu wenden, die eigenen inneren Welten und Lichtebenen zu entdecken und sie lebendig werden zu lassen. Die geistige Welt mit ihren Begleitern und Helfern ist so nah wie nie zuvor. Das Licht vom eigenen Ursprung drängt danach, aus den reinen Lichtebenen in Manifestation zu treten. Die Synchronisation der inneren Welten mit den eigenen Lichtwelten findet statt. Wir können uns als Eins mit all den verschiedenen Schöpfungsebenen und Schöpfungswelten erfahren.

Für alle, die zurzeit auf der Erde inkarniert sind, ist es so, dass sie den Veränderungen ausgesetzt sind, ob sie sich dessen bewusst sind oder nicht. Auch wenn sich zurzeit Viele als vereinzelt oder isoliert erleben, ist es in Wirklichkeit so, dass alle miteinander verbunden sind. Alle sind im gleichen Boot des Planeten Erde.
All die verschiedenen Sternenlichtwelten, die göttlichen Ebenen und das Licht vom Ursprung nehmen aktiver denn je an der Neuschöpfung teil. Die Schleier lüften sich und das Einschwingen der eigenen Seele auf die kosmischen Lichtebenen findet statt. Das goldene Licht der Einheit aus dem Himmel durchdringt und durchströmt alle Bereiche der Schöpfung, die der Menschen, des Tierreichs, der Pflanzenwelten, der Naturreiche usw. Jeder, der sich danach sehnt, kann in einem Moment Einheit erfahren.
Neue Wege der Kommunikation, die aus diesen Einheitserfahrungen entstehen, werden begehbar. Wissen teilt sich unmittelbar mit. Die Einheit mit den Elementen belebt den eigenen Schöpfungsfluss und den Energiefluss im Körper neu.
Für Viele ist dies nicht oder schwer vorstellbar, da es jenseits der eingeschränkten menschlichen Sicht ist und über das Begreifen des Verstandes hinausgeht.

Jedes Wesen resoniert auf Schwingungen. Die Schwingungen des Lichts jenseits der Polarität, die über das goldene Licht der Einheit aus dem Himmel zur Erde kommen, werden von der Erde aufgenommen und steigen als neue Impulse aus der Erde empor. Es entstehen neue Schwingungsfelder, in denen Einheit erfahren werden kann.
Auch wenn diese Einheitserfahrungen nur in einem Bruchteil eines Momentes stattfinden, regen sie etwas Neues im Energiesystem an. Bisher noch schlummernde Potenziale und Qualitäten werden geweckt. Die Samen des Lichts beginnen sich zu regen.
Es ist wie eine Lichtrevolution, die auf der Erde stattfindet. Sie bringt ungeahnte Möglichkeiten, unbegrenztes Glücklichsein, und schafft neue Vorrausetzungen, sich selbst zu verwirklichen. Es entstehen neuen Formen, das eigene Leben zu führen.

Seid bereit für die Wunder in eurem Leben. Alles ist möglich.

Om Namah Shivaya

Scroll to Top