Neumondbotschaft (13.03.2021)

monthly message

Neumondbotschaft 13.03.2021

Die Samen des Lichts werden lebendig.

In diesem neuen Mondzyklus werden die Samen des Lichts, die in der Erde abgelegt wurden, und die auch in den Einzelwesen existieren, lebendig.
Dies wird durch die aufsteigenden Lichtkräfte aus der Erde als auch durch die Lichtebenen des Himmels, die durch die neuen Dimensionstore zur Erde kommen, angeregt.
Lange haben diese Lichtsamen darauf gewartet. Wohlbehütet haben sie im Erdinnern geschlummert. Mit dem Licht, das durch die Dimensionstore zur Erde kommt, ist es wie mit der Sonne, die im Frühling in der Erde alles zum Wachsen anregt, was dort als Samen existiert.
Genauso ist es im Energiesystem der inkarnierten Wesen auf der Erde. Samen des Lichts warten dort darauf von den neuen Lichtebenen, die jetzt in Schöpfung treten, berührt und geweckt zu werden. Jeder hat solche Lichtsamen, ob er sich dessen bewusst ist oder nicht.
Sie brauchen die liebevolle Zuwendung und das erwachende Bewusstsein. Sie wollen genährt werden durch die eigene Liebe und das Licht aus den eigenen Schöpfungsebenen. Diese Lichtsamen lassen sich sowohl über das Wurzel Chakra als auch über das Herz Chakra aufspüren, um sie dann mit allem, was nötig ist, zu nähren. Dabei unterstützt euch der unendliche Strom der Glückseligkeit, der aus der Urquelle der Schöpfung alles nährt und zum Erblühen bringt.
In diesen Samen des Lichts befindet sich alles im Kleinsten abgespeichert, was auf der Erde und im eigenen Leben entstehen möchte. Es ist das Wunderwerk der Schöpfung, dass sich in den Lichtsamen die vollständige Matrix befindet, und nach Manifestation strebt.
Es ist eine sehr bewusste und aktive Zeit, wo alle aufgefordert sind ihrem eigenen göttlichen Bauplan, dem Masterplan ihrer Seele, zu folgen und sie ins Leben zu bringen. Dies korrespondiert mit der Erfüllung des eigenen Seelenplans. Entsprechend dem, was ihr euch vorgenommen habt, gibt es vielleicht viele Samen, für die ihr zuständig seid. Nehmt Kontakt auf zu den Samen des Lichts. Findet eure eigene Resonanz und Zuständigkeit, um Euch dann voller Freude und Hingabe um das Wachsen und das Erblühen dieser Lichtsamen zu kümmern.
Für die Erde selbst sind es Lichtsamen, die an Knotenpunkten, an Kraftplätzen und an Lotusplätzen abgelegt wurden. Dort können die Natur- und Landschaftstempel entstehen. Die Gesamtheit aller Lichtsamen bildet ein goldenes Lichtnetz in und auf der Erde. Und es bekommt Verstärkung von den Lichtsamen des Himmels, die in dem Moment, wenn sie ins irdische System kommen, beginnen lebendig zu werden.
Die Fülle des Lichts strebt nach Manifestation auf der Erde. Die Fülle des Lichts der Seele strebt nach Erfüllung im eigenen Leben.
Alles ist möglich. Ihr lebt in der Zeit der unbegrenzten Möglichkeiten und ihr habt die Unterstützung aller Lichtkräfte, die an der Schöpfung des goldenen Zeitalters aktiv mitwirken.

Om Namah Shivaya

Scroll to Top